FAQ


1 Allgemeines

1.1 Wer ist Ansprechparnter bei Fragen/Wünschen/Problemen?
Bei Fragen, Wünschen oder Problemen können Sie sich an Herrn Christian Ludwig ludwig@ma.tum.de wenden.
1.2 Kann man auch regelmäßige Emails mit Vortragsinformationen bekommen?
Ja. Diese Möglichkeit besteht für registrierte Benutzer.
1.3 Warum muss man sich registrieren, um regelmäßig Emails mit Vortragsinformationen zu bekommen?
Weil ohne Registrierung keine validierte email-Adresse vorliegt. Zwar gibt es Verfahren wie Double-Opt-in. Doch bei diesem Verfahren gibt es aber in Deutschland immer noch eine gewisse Rechtsunsicherheit, siehe etwa Urteil 29 U 1682/12.
1.4 Kann man die Vorträge auch im eigenen Kalender anzeigen lassen?
Bei den Feeds wird auch das iCalendar-Format unterstützt. Viele Kalender-Programme erlauben den Import solcher ics-Dateien. Manche können sogar einen Netzwerk-Kalender abonnieren. In diesem Fall gibt man den unter Feeds erzeugten Link als Quelle an und das Kalender-Programm holt sich dann automatisch regelmäßig die neuen/veränderten Termine.

2 Authentifizierung

2.1 Was ist ein Authentifizierungsserver?
Ein Authentifizierungsserver validiert Login/Passwörter und stellt eine Schnittstelle zu Stammdaten (z.B. Name oder E-mail-Adresse) zur Verfügung.
2.2 Welche Authentifizierungsserver werden unterstützt?
Aktuell werden folgende Authentifizierzungsdienste unterstützt:Über die DFN-AAI-Authentifizierung können prinzipiell alle Kennungen von Identity-Providern in der DFN-AAI-Föderation freigeschalten werden. Aktuell sind Kennungen der TUM, der LMU und der Universität der Bundeswehr München möglich.
2.3 Was ist der iauth.tum.de Server?
siehe FAQ 2.2 "Welche Authentifizierungsserver werden unterstützt?"
2.4 Was ist die/meine LRZ-Kennung?
Die LRZ-Kennung besteht aus 2 Buchstaben, gefolgt von 2 Ziffern, gefolgt von 3 Buchstaben. Sofern Sie Zugang zum mytum-Portal oder TUMonline haben, haben Sie auch eine LRZ-Kennung. Sie können Ihre LRZ-Kennung (nach erfolgreichem Login) im mytum-Portal unten auf dieser Seite (persönliche Einstellungen im mytum Portal) erfahren.
2.5 Was ist mit Kennungen der LMU?
Seit dem 21.06.2013 werden auch LMU-Kennungen unterstützt: siehe FAQ 2.2 "Welche Authentifizierungsserver werden unterstützt?"
2.6 TUM-Angehörige haben zwei Login-Möglichkeiten: Über iauth.tum.de und über Shibboleth. Was ist der Unterschied?
Bei Shibboleth werden Ihre Logindaten (Kennung und Passwort) zentral bei Ihrem Identity-Provider überprüft und nur das Ergebnis der Prüfung wird an den math. Kalender übermittelt. Im Falle eines erfolgreichen Logins werden vom Idenitity-Provider einige Basisdaten übermittelt.
Beim Login über den LDAP-Server iauth.tum.de überprüft der math. Kalender Ihren Logindaten (mit Hilfe eines LDAP-Bind-Versuchs). Im Falle eines erfolgreichen Bind-Versuchs werden die Basisdaten im LDAP ermittelt.
Obwohl wenn man sich mit der selben TUM-Kennung sowohl beim LDAP-Server iauth.tum.de als auch bei Shibboleth anmelden kann, kann der math. Kalender nicht erkennen, dass es sich um die selbe Kennung handelt. Kurz: LDAP-Kennungen und Shibboleth-Kennungen sind aus Sicht des math. Kalenders völlig unterschiedliche Benutzer.

3 Layout/Styles

3.1 Gibt es den Kalender in mehreren Layouts/Styles?
Die Web-Variante (xhtml) des Kalenders gibt es aktuell in 2 Varianten:
3.2 Wie kann man zwischen den Layouts/Styles wechseln?
Dies funktioniert einfach über den style Parameter in der URL: z.B. http://mathcal.ma.tum.de/mc/showtalks?style=1
3.3 Was ist der "Default-Style"?
Aktuell ist der klassische Style (style=0) der Default-Styles. Dies kann sich aber in der Zukunft ändern.